Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht

Mein Name ist Maryam Heine, bin glückliche Mama zweier wundervoller Kinder und habe nun endlich mein Hobby zum Beruf gemacht. 
Schon immer habe ich es geliebt mit Make-Up und Haaren zu experimentieren. Die Veränderung, die ein Make-Up und die Frisur sowohl äußerlich als auch innerlich mit einem macht, finde ich faszinierend. Wenngleich man sich nicht nur durch sein Äußeres identifizieren sollte, so sehr prägt und beeinflusst es einen dann doch. Dieses Gleichgewicht versuche ich in meiner Arbeit immer wieder herzustellen und es ist einfach #schön zu sehen, wenn ich anderen ein Lächeln in ihr Gesicht zaubern kann. Wenn dazu dann noch der #WOWEFFEKT kommt, bin ich vollends zufrieden und glücklich